Über mich

Mein Weg

Ich bin Tanja Giese, 1976 geboren, Mutter von 2 Kindern (*2008, 2012), verheiratet und lebe mit meiner Familie in Norderstedt.


Die „was-wäre-wenn Frage" bemerkte ich bei mir erstmals bewusst nach der Geburt meines ersten Kindes. Genau genommen ist sie aber schon seit Beginn des beruflichen Seins in meinem Hinterkopf. Was wäre, wenn ich etwas anderes machen würde??? Beruf… berufen sein… wozu bin ich denn eigentlich „berufen“ und ist das, was ich täglich mache, wirklich das, was ich machen möchte? Und jetzt, nach 25 Jahren im Büro und nachdem ich mich intensiv mit der Doula-Tätigkeit befasst habe, traue ich mich. Es ist genau das, was ich machen möchte! Ich möchte werdenden Eltern helfen, gestärkt und voller Selbstvertrauen und Freude, gerne auch mit einer Portion Humor, die Geburtsreise zu starten.

Du und ich

Gemeinsam bis zur Geburt

Als Doula begleite ich dich und deinen Partner vertrauensvoll während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbetts.


Vor der Geburt werden wir zusammen herausfinden, was Deine persönlichen Wünsche für die Geburt sind. Ich helfe dir, Vertrauen in den Geburtsprozess zu bekommen sowie diesen ohne Ängste und selbstbestimmend zu erleben.

Während der Geburt bin ich rein für die Gebärende da und übernehme keine medizinischen Funktionen. Nachdem das Baby geboren wurde, bleibe ich so lange bei euch, bis ihr gut versorgt seid.


Nach der Geburt besuche ich euch noch 2-3 Mal, so wie ihr es mögt, und stehe euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bei diesem Zusammentreffen erzähle ich euch auch über die Geburt, so wie ich sie erlebt habe. Du erhältst von mir einen persönlichen Geburtsbericht, gerichtet an Dein Kind.


Ich würde mich freuen, wenn ich dich auf einem Stück deines Weges begleiten darf.


Deine Tanja

Vertrauen ist das Wichtigste bei der Geburt.
Lernen wir uns kennen?